Gratiszustellung innerhalb Österreichs
www.capsule-champagne.com
5% Rabatt ab 6 Flaschen - 10% Rabatt ab 12

Jean Claude Mouzon ist mit seiner Produktion von nur 4000 Flaschen im Jahr der mit Abstand kleinste Winzer in unserem Portfolio und sicher auch einer der kleinsten in der gesamten Champagne. Die Champagner von Frédérique und Cédric Lahémade aber nur auf die Größe Ihrer Produktion zu reduzieren wäre ein ebenso großer Fehler.

Frédérique und Cédric Lahémade lernten sich beim Kampfsport kennen und lieben und entschlossen sich in Folge die in Familienbesitz liegende Marke Mouzon gemeinsam wieder aufleben zu lassen. So gibt es bei den beiden auch nicht die klassische Aufteilung in Vertrieb und Produktion oder Weingarten und Keller, alle Entscheidungen werden gemeinsam getroffen und auch die Arbeit wir zusammen erledigt.

Die in der Grand Cru Gemeinde Verzenay liegende Produktion ist eine umgebaute Garage mit sich darunter befindendem Champagner-Keller. Aus Platzmangel wurden alle Geräte und Einbauten auf Rollen gesetzt, so dass sie bei Bedarf auch nach draußen geschoben werden können, um je nach Erfordernis Platz für die anfallenden Arbeiten schaffen zu können.  

Vinifiziert wir bei Mouzon allen drei Hauptrebsorten, wobei der Pinot Noir im Vordergrund steht. Ausgebaut werden die Champagner mindesten 24 Monate auf der Hefe. Sie durchlaufen je nach Cuvée die malolaktische Fermentation oder nicht. Verarbeitet werden ausschließlich die eigenen Trauben, daher die Bezeichnung Récoltant-Manipulant. Auch die beiden Label „Vigneron Indepandant“ und „HVE“ sagen hier viel über den Zugang zu Wein und Champagner des Ehepaars Lahémade aus.

Die Champagner sind floral und fordernd in der Nase, dabei straff und klar am Gaumen, die meist niedrige Dosage lässt dem Wein genug Raum zur Entfaltung. Trinkvergnügen aus der Champagne abseits der Wege und ausgetretenen Geschmacksmuster.

Jean Claude Mouzon ist mit seiner Produktion von nur 4000 Flaschen im Jahr der mit Abstand kleinste Winzer in unserem Portfolio und sicher auch einer der kleinsten in der gesamten Champagne. Die... mehr erfahren »
Fenster schließen

Jean Claude Mouzon ist mit seiner Produktion von nur 4000 Flaschen im Jahr der mit Abstand kleinste Winzer in unserem Portfolio und sicher auch einer der kleinsten in der gesamten Champagne. Die Champagner von Frédérique und Cédric Lahémade aber nur auf die Größe Ihrer Produktion zu reduzieren wäre ein ebenso großer Fehler.

Frédérique und Cédric Lahémade lernten sich beim Kampfsport kennen und lieben und entschlossen sich in Folge die in Familienbesitz liegende Marke Mouzon gemeinsam wieder aufleben zu lassen. So gibt es bei den beiden auch nicht die klassische Aufteilung in Vertrieb und Produktion oder Weingarten und Keller, alle Entscheidungen werden gemeinsam getroffen und auch die Arbeit wir zusammen erledigt.

Die in der Grand Cru Gemeinde Verzenay liegende Produktion ist eine umgebaute Garage mit sich darunter befindendem Champagner-Keller. Aus Platzmangel wurden alle Geräte und Einbauten auf Rollen gesetzt, so dass sie bei Bedarf auch nach draußen geschoben werden können, um je nach Erfordernis Platz für die anfallenden Arbeiten schaffen zu können.  

Vinifiziert wir bei Mouzon allen drei Hauptrebsorten, wobei der Pinot Noir im Vordergrund steht. Ausgebaut werden die Champagner mindesten 24 Monate auf der Hefe. Sie durchlaufen je nach Cuvée die malolaktische Fermentation oder nicht. Verarbeitet werden ausschließlich die eigenen Trauben, daher die Bezeichnung Récoltant-Manipulant. Auch die beiden Label „Vigneron Indepandant“ und „HVE“ sagen hier viel über den Zugang zu Wein und Champagner des Ehepaars Lahémade aus.

Die Champagner sind floral und fordernd in der Nase, dabei straff und klar am Gaumen, die meist niedrige Dosage lässt dem Wein genug Raum zur Entfaltung. Trinkvergnügen aus der Champagne abseits der Wege und ausgetretenen Geschmacksmuster.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Mouzon - Et sans ciel
Mouzon - Et sans ciel
Die Cuvée Et sans ciel geht auf den Gründer und Vorfahren von Frédérique und Cédric Lahémade,...
Inhalt 0.75 Liter (78,67 € / 1 Liter)
59,00 €
Zuletzt angesehen